Das Neue Homöopathie-Blog

08.11.2016

Hoffnungslose Homöopathie

H.Walach referiert in der Forschenden Komplementärmedizin drei Arbeiten, die zeigen, dass Homöopathie (genauer gesagt der behandelnde Professor) bei Kranken mit fortgeschrittenen Krebsen das Leben verlängert.
Ich bin dankbar für diese Statistik. Bei naturgemäss traurigem Ausgang der Behandlung tut etwas Unterstützung gut.

Forsch Komplementmed 2016;23:274-283

01.04.2016

Arzneispektrum 2016

Es ist wieder Zeit für den Jahresrückblick auf das Arzneispektrum. Mit 71 neu verordneten Arzneien hab ich das Ziel wieder verfehlt und der Rückstand hat sich noch vergrössert. Nun, ich versuche nach vorn zu blicken und nehm mir das Hunderterziel unverdrossen vor...

PS eben hab ich gemerkt: es ist Halbzeit. Mir stehen noch 5 lange Jahre bevor und wenn ich weiter mache wie bisher werden die 500 neuen Arzneien nie zu schaffen sein. Wie schon erwähnt, sind die Möglichkeiten theoretisch gegeben aber ein Plan ist fällig.

06.04.2015

Report Arzneispektrum 2015

Letztes Jahr habe ich den Bericht unterschlagen. Das Projekt läuft aber weiter. Zur Erinnerung: das Ziel sind 100 neu verschriebene Arzneien jährlich über 10 Jahre.
Mit 692 hab ich es knapp verfehlt. Mit weiterem Studium der Arzneimittellehren lässt sich da nicht mehr viel erreichen. Neue Zugänge zur Arzneiwahl sind also gefordert. Scholtens Pflanzensystematik hat sich mir bisher als schwierig erwiesen in der Handhabung, ich bleibe aber dran.